100% BUNDESLIGA - FUSSBALL BEI NITRO


Exklusiv im Free TV alle Highlights vom Montagsspiel Stuttgart vs. Nürnberg; Gast im Studio: Christian Ziege

Exklusiv im Free TV alle Highlights vom Montagsspiel Stuttgart vs. Nürnberg; Gast im Studio: Christian Ziege Foto: imago images / CHROMORANGE
Christian Ziege, 72-facher Nationalspieler und Europameister von 1996, ist am Montagabend, 09. Dezember, ab 22:15 Uhr live zu Gast bei „100% Bundesliga – Fußball bei NITRO“. Gemeinsam mit Moderator Thomas Wagner sowie NITRO-Experte Steffen Freund wird er nicht nur ein besonderes Augenmerk auf die Partie des Tabellenführers Borussia Mönchengladbach gegen Rekordmeister FC Bayern München legen, sondern das gesamte Geschehen des 14. Spieltages der Bundesliga analysieren. Weiteres Highlight der Sendung ist das Montagsspiel der 2. Liga, in dem der VfL Stuttgart zuhause auf den 1. FC Nürnberg trifft. Laura Wontorra geht im Stadion für NITRO auf Stimmenfang. „100% Bundesliga – Fußball bei NITRO“ zeigt ab 23:00 Uhr exklusiv die ersten TV-Bilder der Partie, live im Studio kommentiert von Marco Hagemann.

In der Bundesliga blickt diese Woche alles auf die Spitzenpartie zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München. Studiogast Christian Ziege kennt beide Vereine aus seiner aktiven Karriere: Der 47-jährige gebürtige Berliner lief zwischen 1990 und 1997 in der Bundesliga 185 Mal für die Bayern auf und beendete seine Karriere 2005 im Trikot der Borussia. Dazwischen spielte er im Ausland für AC Mailand, den FC Middlesbrough, FC Liverpool und Tottenham Hotspur. Er gewann mit der deutschen Nationalmannschaft die Europameisterschaft 1996, wurde sowohl deutscher als auch italienischer Meister und gewann zweimal den UEFA-Pokal.

Neben der Bundesliga steht das Montagsspiel der 2. Liga im Mittelpunkt der Sendung. Während der VfL Stuttgart auf Tabellenplatz drei Kontakt zur Spitzen halten muss, damit der direkte Wiederaufstieg nicht in Gefahr gerät, finden sich die Kicker des 1. FC Nürnberg im Tabellenkeller wieder und kämpfen um den Klassenerhalt. Ab 23 Uhr zeigt „100% Bundesliga – Fußball bei NITRO“ exklusiv die ersten TV-Bilder der brisanten Partie.

Ein weiteres Thema: der Ausblick auf die Europapokalwoche mit „Endspielen“ für mehrere deutsche Vereine. Borussia Mönchengladbach trifft am Donnerstag zuhause auf Istanbul Basaksehir FK. Ein Unentschieden würde dem Bundesliga-Tabellenführer reichen, um die Zwischenrunde im Europapokal zu erreichen. Die türkische Mannschaft dagegen müsste gewinnen, um noch weiterzukommen. RTL überträgt das Spiel live im Rahmen eines langen Fußballabends ab 20:15 Uhr.