UEFA Europa League: Finale am 29.5. bei RTL und NITRO

Das Finale der UEFA Europa League zwischen Arsenal London und dem FC Chelsea am Mittwoch, 29. Mai, wird live bei RTL und NITRO übertragen. Nachdem sich die beiden Sender der Mediengruppe RTL die Übertragungen der Spiele von der Gruppenphase bis zum dramatischen Halbfinal-Aus von Eintracht Frankfurt aufgeteilt hatten, wollen sie mit der parallelen Ausstrahlung des Endspiels die Erfolge dieser Saison gemeinsam mit ihren Zuschauern feiern.

Moderatorin Laura Wontorra und Experte Roman Weidenfeller eröffnen die gemeinsame RTL- und NITRO-Übertragung am 29. Mai ab 20:15 Uhr. Nach der von Marco Hagemann und Steffen Freund kommentierten Live-Übertragung ab 21:00 Uhr zeigt RTL ab 22:45 Uhr eine verkürzte Ausgabe des Magazins „stern tv“. Männersender NITRO bleibt live am Ball und zeigt neben Interviews und Analysen auch die Siegerehrung. Sollte es zu einer Verlängerung und auch zum Elfmeterschießen kommen, überträgt auch RTL weiter bis zur Entscheidung.