Alarm für Cobra 11 Jeden Montag ab 20:15 Uhr

Alarm für Cobra 11 - Episodenübersicht

Schuld

05.02.2024, 20:15 - Länge 50 Minuten

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Schuld

Schuld
05.02.2024, 20:15
Länge 50 Minuten

Semirs großer Bruder Kemal kommt von einer Weltreise zurück. Als Semir und Paul ihn vom Flughafen abholen, kommt es zu einem Zwischenfall: Sky, eine Umwelt-Aktivistin und Bekannte Kemals, wird von einem Profikiller attackiert. Die beiden Polizisten können sie zwar retten, jedoch liegt Sky danach im Koma. Auf der Suche nach dem Killer kommen die Cops einer internationalen Verschwörung auf die Spur und wissen nicht, wem sie noch trauen können.

Der Klient

05.02.2024, 21:05 - Länge 60 Minuten

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Der Klient

Der Klient
05.02.2024, 21:05
Länge 60 Minuten

Die Strafverteidigerin Harriet Borghardt wird in einen Überfall verwickelt, bei dem ein Juwelier stirbt. Paul und Semir befreien sie aus den Händen der Verbrecher, doch schnell wird klar, dass hinter dem vermeintlichen Raubzug ein geplanter Mord steckt, denn Harriet hat zu viel gesehen. Sie steht plötzlich auf der Abschussliste eines Geldwäschers, der jedes Mittel nutzt, um die Schlinge um Harriet Borghardts Hals zuzuziehen.

Die besten letzten Tage

05.02.2024, 22:05 - Länge 60 Minuten

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Die besten letzten Tage

Die besten letzten Tage
05.02.2024, 22:05
Länge 60 Minuten

Ein noch nicht zugelassenes Alzheimer-Präparat erzielt bei Pauls Vater Klaus gute Erfolge, erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit für einen plötzlichen Herztod. Paul will, dass sein Vater aus der Studie aussteigt, doch der verschwindet mit den tödlichen Medikamenten. Währenddessen setzen die rücksichtslosen Hersteller des Medikaments alles daran, die Wirkung ihres Präparats zu vertuschen. Klaus wird zur Gefahr für sie.

Die Zeugin

05.02.2024, 23:05 - Länge 50 Minuten

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Die Zeugin

Die Zeugin
05.02.2024, 23:05
Länge 50 Minuten

Ariane Borsche ist Zeugin in einem Mordfall. Als sie wenig später in einen Unfall verwickelt ist, ahnen Jan und Semir noch nicht, dass Arianes Wagen manipuliert wurde. Der Terror zeigt die vom Täter erhoffte Wirkung, denn die eingeschüchterte Frau zieht ihre Zeugenaussage daraufhin zurück.
Hinter dem Anschlag steckt Roberto Leone, ein reicher Unternehmer. Da sein Sohn Franco scheinbar mit dem Mordfall zu tun hat, ist Roberto Leone jedes Mittel recht, seinem Filius einen Aufenthalt im Knast zu ersparen. Doch Jan und Semir geben so schnell nicht auf: Durch die polizeilichen Ermittlungen wird Franco sichtlich nervös, und er beschließt, die Zeugin Ariane Borsche für immer zum Schweigen zu bringen. Nachdem ein weiterer Anschlag auf ihr Leben misslingt, verliert Franco endgültig die Beherrschung, und will sich Arianes kleinen Sohn vorknüpfen...

Die Todesliste

05.02.2024, 23:55 - Länge 60 Minuten

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Die Todesliste

Die Todesliste
05.02.2024, 23:55
Länge 60 Minuten

Jan und Semir entdecken bei einem Unfallteilnehmer, dem Computerhacker Van Breukelen, eine Waffe und nehmen ihn kurzfristig in Gewahrsam. Er zeigt sich im Verhör jedoch wenig kooperativ, und schweigt auf die Frage, wer sein Auftraggeber sei. Doch seine Loyalität wird nicht belohnt, im Gegenteil: Sein Auftraggeber, der Gangster Decker, wird nervös und lässt Van Breukelen liquidieren.
Decker sucht nun nach einem Ersatzmann, der über ähnliche Computerkenntnisse wie Van Breukelen verfügt, und wird schließlich in der Hackerszene fündig: Raphael Münch saß zwar bereits wegen Hackerei im Gefängnis, hat aber der Kriminalität abgeschworen, weil er das Sorgerecht für seine kleine Tochter Natascha zurückbekommen will.
Decker und seine Leute bedienen sich eines gemeinen Tricks: Sie kontaktieren Raphael und geben vor, vom LKA zu sein. Raphael soll ihnen helfen, ein Dechiffrierprogramm zu entschlüsseln. Als Belohnung werde man ihm helfen, das Sorgerecht für seine Tochter zu bekommen.
Raphael geht auf den Deal ein. Als er jedoch von Jan und Semir beschattet wird und es zur Konfrontation zwischen den Autobahnpolizisten und Deckers Leuten kommt, wird ihm schlagartig klar, dass Decker ein Krimineller ist.
Raphael weigert sich fortan, Decker zu helfen. Doch der skrupellose Verbrecher entführt daraufhin Raphaels Tochter Natascha und deren Kindergärtnerin und droht, die beiden umzubringen. Notgedrungen knackt Raphael das Dechiffrierprogramm und Deckers geplanter Coup kann beginnen. Mit Hilfe einer fingierten Bombendrohung gelingt es Decker, seine Leute in das Landeskriminalamt einzuschleusen. Die Truppe dringt zu einem speziellen Computerterminal vor, in dem eine Liste mit den V-Leuten des LKA gespeichert ist. Diese Liste ist das Ziel von Deckers kriminellen Plänen: Er will die Liste an die Unterwelt verkaufen. Um an die Daten zu gelangen, benötigt er ein letztes Mal Raphaels Hilfe...