Battle Creek
TV-PROGRAMM
JETZT
01:35
Infomercials
GLEICH
02:35
Leverage
Schweigegeld
SPÄTER
03:15
Leverage
Lebendig begraben
MEHR ZEIGEN

Battle Creek Ab 20.12. UM 10:35 UHR

KRIMI, DRAMA (USA, 2015)

Das völlig runtergewirtschaftete Police Department in der Kleinstadt Battle Creek erhält Unterstützung durch den attraktiven und überaus professionellen Agenten Milt Chamberlain. Höchste Disziplin und Arbeitseifer trifft auf Improvisation und Nachlässigkeit, was den ein oder anderen Konflikt mit sich bringt.

Mit: Josh Duhamel

Im Battle Creek Police Department herrschen chaotische Zustände. Es ist einfach nicht genügend Geld und Personal vorhanden, um qualitativ hochwertige Polizeiarbeit zu leisten. Also haben sich die Ermittler angewöhnt, zu improvisieren. So auch Detective Russ Agnew und sein Partner Fontanelle White, die ihre Fälle auf sehr unkonventionelle Weise lösen. Doch alles ändert sich, als der smarte, attraktive Agent Milt Chamberlain vom FBI auftaucht, um die Truppe zu unterstützen. Bei den Damen im Revier gleich sehr beliebt, kann er mit Fachwissen und high-tech Equipment auch schnell die Männer für sich gewinnen, bis auf Russ, der ihm voller Misstrauen begegnet. Doch genau ihn wählt Milt als seinen Partner aus. Bei ihrem ersten gemeinsamen Fall müssen die frisch gebackenen Partner direkt einen Doppelmord an zwei Drogendealern aufklären. Hier zeigt sich, dass die beiden unterschiedlicher nicht sein könnten: Russ löst seine Fälle formlos mit Bluffen und Betrügen - und Milt mit höchster Professionalität und Einfühlung. Gelingt es dem ungleichen Team dennoch ihren ersten gemeinsamen Fall erfolgreich abzuschließen?

Für "Battle Creek" zeichnen zwei der innovativsten Serienmacher verantwortlich: "House"-Erfinder David Shore und "Breaking Bad"-Mastermind Vince Gilligan. Dank ihres Gespürs für Alltagskomik und menschliche Dramen hinter scheinbar heiler Fassade entsteht ein Provinz-Panorama mit zwei Cops, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Der eine impulsiv, schludrig und desillusioniert, der andere gebildet, höchst korrekt und unerschütterlich optimistisch - die TV-Stars Dean Winters ("OZ", "Rescue Me", "30 Rock") und Josh Duhamel ("Las Vegas") harmonieren als ungleiches Team wider Willen perfekt miteinander. 

Battle Creek, Michigan, eine Kleinstadt, irgendwo im amerikanischen Nirgendwo. Mit etwas mehr als 50.000 Einwohnern ist die Kriminalitätsrate überschaubar. Detective Russ Agnew (Dean Winters, "Rescue Me") und sein Team ermitteln in erster Linie gegen windige Drogendealer und durchschnittlich begabte Taschendiebe. Doch selbst die entwischen regelmäßig, weil das Equipment ihrer Einheit aus den 90ern ist: Elektroschocker mit Kurzschluss, Pistolen mit Ladehemmung, Computer mit Serverproblemen - als mal wieder eine Razzia misslingt, platzt Agnew der Kragen. Seine Chefin (Oscar-Anwärterin Janet McTeer, "Damages") kann ihn beruhigen: Hilfe ist auf dem Weg. Das FBI eröffnet in Battle Creek eine Außenstelle. Was Agnew noch nicht weiß: Sein neuer Kollege, Special Agent Milton Chamberlain (Josh Duhamel, "Las Vegas"), scheint all das zu sein, was Agnew nicht ist: einfühlsam, charmant, weltgewandt, bedacht und regelkonform - kurz: ein Alptraum für jeden Kleinstadtbullen. Trotzdem muss er sich mit ihm zusammenraufen. Denn mit seiner Ankunft steigt seltsamerweise auch die Zahl der Kapitalverbrechen sprunghaft an. 

Komplettiert wird der Cast durch die zweifach Oscar-nominierte Janet McTeer ("Tumbleweeds", "Albert Nobbs", "Damages", "The Honourable Woman"), "King of Queens"-Star Patton Oswalt, Kult-Komiker Kal Penn ("Harold and Kumar"-Reihe, "House", "How I Met Your Mother") sowie Film- und TV-Legende Candice Bergen ("Die Kunst zu lieben", Murphy Brown", "Miss Undercover", "Boston Legal"). Die Regie zur Pilotfolge übernahm Bryan Singer ("Die üblichen Verdächtigen", "X-Men"-Reihe, "Operation Walküre", "Superman Returns"), der neben Shore und Gilligan auch als ausführender Produzent fungiert.