Border Control UK - Schmugglern auf der Spur
TV-PROGRAMM
GLEICH
15:15
Ein Käfig voller Helden
Schleudertrauma, oder was?
SPÄTER
15:40
Ein Käfig voller Helden
Carters Plan
MEHR ZEIGEN

Border Control UK - Schmugglern auf der Spur Samstag, ab 14:20 UHR

Border Control UK - Schmugglern auf der Spur - Episodenübersicht

Folge 13

(Episode 205)

12.10.2019, 14:25 - Länge 25 Minuten

Border Control UK - Schmugglern auf der Spur - Folge 13

Folge 13
12.10.2019, 14:25
Länge 25 Minuten

(Episode 205)

Ein Fluggast macht sich durch lautes Rülpsen verdächtig - denn das könnte ein Hinweis darauf sein, dass er Drogen verschluckt hat. Und Drogenspürhund Lucy hat buchstäblich die Nase voll von Kokain.

Folge 14

(Episode 206)

12.10.2019, 14:50 - Länge 25 Minuten

Border Control UK - Schmugglern auf der Spur - Folge 14

Folge 14
12.10.2019, 14:50
Länge 25 Minuten

(Episode 206)

Der britische Zoll bekommt es heute mit einem Mann zu tun, der bei einer Fluggesellschaft angestellt ist und sagt, er wolle seine 10.000 Zigaretten in England verkaufen. Mit merkwürdigen Baseball-Bällen aus Venezuela. Mit einer Frau, die sagt, sie habe dutzende Gewehre im Gepäck. Touristen aus der Ukraine, die jede Menge Fleisch importieren wollen. Und mit einem LKW-Fahrer, der keine Spürhunde in seine Fahrerkabine lässt..

Folge 15

(Episode 207)

12.10.2019, 15:15 - Länge 20 Minuten

Border Control UK - Schmugglern auf der Spur - Folge 15

Folge 15
12.10.2019, 15:15
Länge 20 Minuten

(Episode 207)

Für die Beamten in Manchester ist dieser Fall unbegreiflich: Das Drogenmessgerät zeigt extrem hohe Werte für Kokain an - doch bei den zwei Verdächtigen ist nichts zu finden. In Gatwick findet Drogenspürhund Roddy Drogen im Wert von zigtausend Euro in einer Postsendung. Und in Dover gehen den Beamten zwei besonders dreiste Zigarettenschmuggler ins Netz

Folge 16

(Episode 208)

12.10.2019, 15:35 - Länge 30 Minuten

Border Control UK - Schmugglern auf der Spur - Folge 16

Folge 16
12.10.2019, 15:35
Länge 30 Minuten

(Episode 208)

Zigarettenschmuggler gehen mit immer dreisteren Tricks vor: Manche leihen sich von anderen Reisenden die Bordkarten aus, um richtig viel im Duty Free Shop einzukaufen. Allerdings kann man auch nicht mit uneingeschränkt viel Bargeld fliegen: Ein Bargeldspürhund entlarvt ein mögliches Verbrechen. Und: Dass der erwachsene Sohn gekokst hat, behalten die Zollbeamten gegenüber seinen Eltern für sich.