CSI: Den Tätern auf der Spur
TV-PROGRAMM
JETZT
14:10
Team Ninja Warrior
Folge 1
GLEICH
15:00
SPÄTER
15:55
MEHR ZEIGEN

CSI: Den Tätern auf der Spur SONNTAG, 22:00 UHR

CSI: Den Tätern auf der Spur - Episodenübersicht

Rache ist süß

(Revenge Is Best Served Cold)

20.08.2017, 22:00 - Länge 50 Minuten

CSI: Den Tätern auf der Spur - Rache ist süß

Rache ist süß
20.08.2017, 22:00
Länge 50 Minuten

(Revenge Is Best Served Cold)

Während eines Poker-Spiels in einem Spielkasino bricht Doyle Pfeiffer, einer der erfolgreichsten Poker-Spieler der Welt, plötzlich leblos zusammen. Alle vermuten einen Herzinfarkt, doch während der Obduktion findet Robbins heraus, dass Pfeiffer vergiftet wurde. In dessen Cocktailglas findet Sanders denn auch Reste von Tetrahydrozolin, ein Mittel, das zum Beispiel in Augentropfen enthalten ist. Auf dem Videoband von dem entsprechenden Abend entdeckt Grissom eine Spielerin, die tatsächlich Augentropfen benutzt. Aber es scheint, als habe sie keine Gelegenheit dazu gehabt, die Flüssigkeit in Pfeiffers Drink zu schütten. Eine falsche Spur? Grissom ist sich sicher, dass die Frau etwas verheimlicht. Weitere Untersuchungen bringen jedoch auch Erstaunliches über den toten Poker-König zu Tage.
Nick und Catherine untersuchen den Tod eines jungen Mannes, der erschossen auf dem Gelände eines verlassenen Flughafens mitten in der Wüste gefunden wurde. Spuren wie ein geplatztes Trommelfell und stark nach Benzin riechende Kleidung bringen Catherine auf die Idee, dass es sich bei dem Toten um einen Rennfahrer handeln könnte. Tatsächlich identifizieren Nick und Catherine ihn als Jace Felder, einen Fahrer, der bei illegalen Straßenrennen in der Umgebung bislang ungeschlagen blieb. Nun müssen sie nur noch Felders Auto und den Mörder finden...

Aus Mangel an Beweisen

(The Accused Is Entitled)

20.08.2017, 22:50 - Länge 50 Minuten

CSI: Den Tätern auf der Spur - Aus Mangel an Beweisen

Aus Mangel an Beweisen
20.08.2017, 22:50
Länge 50 Minuten

(The Accused Is Entitled)

Im Hotelbett von Filmstar Tom Haviland wird die Leiche der jungen Kim Hsu gefunden. Die Frau wurde brutal ermordet. Doch Haviland weiß angeblich nicht, wie das passiert sein soll. Bei der Polizei gibt er an, er habe mit zwei asiatischen Prostituierten geschlafen und sich danach an den Spieltisch des hoteleigenen Casinos begeben. Er habe weder Kim Hsu ermordet, noch wisse er, wo das andere Mädchen sei. Grissom und Nick glauben dem verwöhnten Schauspieler kein Wort. Doch der findigen Anwältin, die er engagiert hat, gelingt es, alle vom CSI gefundenen Beweise zu entkräften und die Arbeit des Teams zu diskreditieren. Eine Narbe an seinem linken Knie wird Tom Haviland aber schließlich zum Verhängnis. Und der Fund der zweiten Leiche liefert dann auch das Motiv...