CSI: Den Tätern auf der Spur SONNTAG, 21:45 UHR

CSI: Den Tätern auf der Spur - Episodenübersicht

Ein eisiger Fund

(I-15 Murders)

05.07.2020, 21:50 - Länge 50 Minuten

CSI: Den Tätern auf der Spur - Ein eisiger Fund

Ein eisiger Fund
05.07.2020, 21:50
Länge 50 Minuten

(I-15 Murders)

''Ich habe fünf Frauen umgebracht... Fangt mich, wenn ihr könnt!'' Diese Nachricht finden Gil und Catherine auf der Toilette eines Supermarkts, in dem eine Frau spurlos verschwand. Der Fall gleicht vier anderen: Alle Tatorte lagen an der Autobahn 15, aber bisher wurde keine einzige Leiche gefunden. Gil vermutet, dass der Täter mit einem Kühlwagen unterwegs ist.
Bei einem Einbruch überrascht ein Mann den Täter und wird erschossen. Zumindest ist das die Version, die der Bruder des Opfers Sara und Warrick erzählt. Die Spuren am Tatort deuten auf einen anderen Tathergang. Bei ihren Versuchen im Labor stellen Sara und Warrick fest, dass das Fenster eindeutig von innen eingeschlagen wurde.

Nicks Bekannte Kristy hat Ärger mit dem Wachmann eines Einkaufscenters. Während die Kollegen über Nicks halbseidene Bekanntschaft spotten, unternimmt dieser alles, um Kristys Unschuld zu beweisen.

In der Hitze des Gefechts

(Fahrenheit 932)

05.07.2020, 22:40 - Länge 45 Minuten

CSI: Den Tätern auf der Spur - In der Hitze des Gefechts

In der Hitze des Gefechts
05.07.2020, 22:40
Länge 45 Minuten

(Fahrenheit 932)

Gil bekommt ein Videoband aus dem Gefängnis, in dem ihn der Farbige Frank Damon um Hilfe bittet. Damon ist des Mordes an seiner Frau und seinem Sohn angeklagt, die zu Hause bei einem Feuer ums Leben kamen. Alle Indizien sprechen gegen den Angeklagten, der eine Woche zuvor Benzin gekauft hatte und als freiwilliger Feuerwehrmann wusste, wie man ein Feuer legt. Gil besucht Frank im Gefängnis und nimmt ihm seine Geschichte ab. Aber die Wiederaufnahme der Ermittlungen bringt ihm Ärger mit Conrad Ecklie, dem Leiter der anderen Schicht, ein. Der hat es nicht gerne, dass ein Kollege seine Untersuchungsergebnisse anzweifelt und hintertreibt Gils Ermittlungen. Und auch Damon hat ihm nicht die ganze Wahrheit gesagt, wie Gil schon bald herausfindet.

Nick und Catherine untersuchen den Mord an einem 16-Jährigen, der in einem Parkhaus erschossen wurde. Joey Hillmann war ein so genannter "Runner", der in fremdem Auftrag Wetten platzieren. Aber niemand kennt den Hintermann, der nur "The Voice" genannt wird. Nick und Catherine bitten Warrick um Rat, der während des Studiums selbst als "Runner" sein Geld verdiente.