Das A-Team
TV-PROGRAMM
JETZT
16:45
Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu
Urlaub vom Strand
MEHR ZEIGEN

Das A-Team WIEDER IM PROGRAMM - AB 10.02. UM 11:30 UHR

ACTION (USA, 1983)

"Das A-Team" steht für Abenteuer, Action und Humor. Damit reiht sich die Serie in andere action-geladenen und mit viel Witz untermauerten Serien der 1980er Jahre ein. "Magnum" ermittelte auf Hawaii, das Team von "Miami Vice" in Florida und "MacGyver" sorgte bei der Phoenix Foundation für Gerechtigkeit. Dieses TV-Genre begeisterte eine ganze Generation und das Interesse an den aktuellen Kino-Adaptionen zeigt, dass diese Begeisterung noch lange nicht abgeflacht ist. Im Gegensatz zu den Polizeiserien "Magnum" oder "Miami Vice" agiert "Das A-Team" allerdings im Untergrund, ohne grundlegende Werte wie Teamgeist, Hilfsbereitschaft oder Loyalität zu vernachlässigen. Mit viel Einfallsreichtum unterstützt "Das A-Team" diejenigen, die sich nicht mehr zu helfen wissen und wird somit in gewisser Weise zur "Polizei der Gesetzlosen" in Los Angeles.

Im Januar 1983 begeisterte die Truppe um "Das A-Team" zum ersten Mal die Fans in den USA und hat sich seitdem als ein Klassiker der Fernsehgeschichte etabliert. Die Serie verbindet Alt und Jung, hat bereits Millionen von Fans und die Fan-Gemeinde steigt noch immer. Erst 2010 kam "Das A-Team - Der Film" mit Liam Neeson, Bradley Cooper und Jessica Biel in die Kinos und spielte weltweit fast 180 Millionen Dollar ein. 

Die Serie spielt im Untergrund von Los Angeles. Nachdem die vier Vietnam-Veteranen John "Hannibal" Smith (George Peppard), Templeton "Faceman" Peck (Dirk Benedict), "Howling Mad" Murdock (Dwight Schultz) und B.A. Baracus (Mr. T) fälschlicherweise eines Verbrechens im Krieg beschuldigt werden, ist das Quartett auf der Flucht vor der Militärpolizei. Doch auch im Untergrund helfen sie Menschen in Not und nutzen ihre kämpferischen Fähigkeiten dazu, für Gerechtigkeit zu sorgen. Eine Lösung für die Probleme finden sie schnell, wobei meist Hannibal den Plan schmiedet, Face die Ausrüstung besorgt, Murdock als Pilot fungiert und Mr. T sein mechanisches Fachwissen einbringt. Bösewichte, rasante Verfolgungsjagden und Schießereien gehören zum Tagesgeschäft des A-Teams, halten die gutmütige Truppe aber nicht davon ab, ihren in Gefahr geratenen Klienten vor den Gaunern des Untergrunds von L.A. zu beschützen. 

Die Titelmelodie von Mike Posts und Pete Carpenter wurde weltbekannt und auch der Intro-Text erreichte nicht nur bei den Fans schnell Popularität. Im Vorspann der Serie, der die Mission des A-Teams treffend beschreibt, heißt es: 
"Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer militärischen Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seitdem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen, die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn Sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen Sie doch das A-Team!"

Die erste Staffel erreichte in den USA einen Einschaltrekord. Mit fast 17 Millionen Zuschauern war "Das A-Team" 1983 die erfolgreichste Serie der NBC. Dieser Erfolg wurde mit der 2. Und 3. Staffel mit ca. 20 Millionen Zuschauern sogar noch überboten. 
Auch außerhalb der USA war die TV-Serie höchst erfolgreich. Sie erfreute Menschen auf der ganzen Welt, ist auch heute noch ein Quoten-Garant (in Großbritannien läuft die Serie seit 1983 ohne nennenswerte Unterbrechungen) und hat ihren Reiz noch lange nicht verloren.