Das Strafgericht
TV-PROGRAMM
JETZT
10:30
J.A.G. - Im Auftrag der Ehre
Sprung in den Tod
GLEICH
11:15
J.A.G. - Im Auftrag der Ehre
Das Versprechen
SPÄTER
12:15
J.A.G. - Im Auftrag der Ehre
Sabotage
MEHR ZEIGEN

Das Strafgericht Im Nachtprogramm

Das Strafgericht - Episodenübersicht

Amors Pfeil / Zerschossene Träume

06.07.2020, 04:55 - Länge 45 Minuten
Wiederholung vom Freitag, 06:25 Uhr

Das Strafgericht - Amors Pfeil / Zerschossene Träume

Amors Pfeil / Zerschossene Träume
06.07.2020, 04:55
Länge 45 Minuten
Wiederholung vom Freitag, 06:25 Uhr

Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. In jeder Verhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen.

Falsches Spiel

06.07.2020, 05:40 - Länge 45 Minuten

Das Strafgericht - Falsches Spiel

Falsches Spiel
06.07.2020, 05:40
Länge 45 Minuten

Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. In jeder Verhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen.

Alte Liebe rostet nicht / Die Angstmacherin

06.07.2020, 06:25 - Länge 50 Minuten

Das Strafgericht - Alte Liebe rostet nicht / Die Angstmacherin

Alte Liebe rostet nicht / Die Angstmacherin
06.07.2020, 06:25
Länge 50 Minuten

Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. In jeder Verhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen.