Death Race 3 - Inferno
TV-PROGRAMM
JETZT
22:45
UEFA Europa League: Highlights und Zusammenfassung der anderen Spiele
MEHR ZEIGEN

Death Race 3 - Inferno Di., 27.10., 22:05 Uhr

ACTION (USA, 2013)

Carl Lukas alias Frankenstein ist viermaliger "Death Race" Champion. Ihm nur noch ein einziger Sieg zur Freiheit. Zu diesem Zeitpunkt kauft der ehrgeizige Niles York die Rechte an dem berühmten Spektakel "Death Race". Mit mehr Autos, mehr Verbrechern und mehr Waffen will er das Rennen zu einem weltweiten Medienerfolg machen. Wäre da nicht ein Problem: Wenn Frankenstein das nächste Rennen gewinnt, ist das Format seinen Publikumsliebling los.

Carl Lukas alias Frankenstein ist viermaliger "Death Race" Champion und hat die Welt im Sturm erobert. Jetzt fehlt dem düsteren Helden nur noch ein einziger Sieg zur Freiheit. Genau zu dem Zeitpunkt kauft der ehrgeizige Firmenchef Niles York die Rechte an dem berühmten Spektakel "Death Race". Er will mehr Rennen, mehr Autos, mehr Verbrecher und mehr Waffen. Durch ihn soll das Rennen zu einem weltweiten Medienerfolg werden. Wäre da nicht ein Problem: Wenn Frankenstein das nächste Rennen gewinnt, ist das Format seinen Publikumsliebling los. Denn als freier Mann darf er nicht mehr an dem Autorennen teilnehmen. York kämpft mit allen Mitteln, um den Helden in seiner Sendung zu behalten und veranstaltet das nächste Rennen in der südafrikanischen Kalahari-Wüste. Untergebracht in dem dortigen Gefängnis muss Carl Lukas mit seinem Team Goldberg, Katrina Banks und Lists zunächst die Angriffe der Mithäftlinge abwehren und sich dann auf das letzte und entscheidende Rennen vorbereiten.
Am letzten Renntag sind es nur noch vier Fahrer, die um die Krone vom "Todes-Rennen" kämpfen. Neil Young bemerkt, dass er handeln muss, damit Frankenstein nicht das fünfte Mal und somit seine Freiheit gewinnt.

Als Prequel der "Death Race" - Action-Reihe diente der Original-Film "Death Race" (2008) mit Jason Statham in der Hauptrolle. "Death Race 3: Inferno" ist die Fortsetzung des deutsch-südafrikanischen Science-Fiction-Action-Films "Death Race 2" (2010). Der Hauptcast um Luke Goss, Danny Trejo und Tanit Phoenix spielte schon im zweiten Teil die Rollen um Frankenstein, Goldberg und Katrina Banks. Regie führte der Niederländer Roel Reiné.
Luke Goss ist ein britischer Schauspieler und Musiker. Seine größten Erfolge feierte er mit den Filmen "Blade II" (2002) und "Hellboy - Die goldene Armee" (2008). Derzeit dreht der 47-Jährige das Drama "The last Boy".