Jurassic Park
TV-PROGRAMM
JETZT
00:50
Infomercials
GLEICH
02:50
Die lustigsten Schlamassel der Welt
MEHR ZEIGEN

Jurassic Park Mi., 20.10., 20:15 Uhr

ABENTEUER, ACTION (USA, 1993)

Der Milliardär Hammond lädt eine Gruppe von Spezialisten zu einer Testbesichtigung des Jurassic Park ein, in dem Dinosaurier aller Arten zu neuem Leben erweckt wurden. Die Unachtsamkeit eines Mitarbeiters legt den Strom lahm. Gefährliche Bestien wie der T. Rex oder die Velociraptoren brechen aus ihren Käfigen aus und machen Jagd auf die hilflosen Menschen.

Der Milliardär John Hammond verwirklicht seinen Kindheitstraum und richtet auf einer Insel vor der Küste von Costa Rica einen Dinosaurier-Park ein. Doch der größenwahnsinnige Mann will keine Modelle, sondern echte Dinosaurier, denn mittlerweile ist die Gen-Technik so weit vorangeschritten, dass sich die Tyorkiere aus Dinosaurier-Erbgut klonen lassen. Die dazu erforderlichen Zellen werden prähistorischen Stechmücken entnommen, die sich vom Blut der Dinosaurier ernährten und in Bernstein konserviert die Jahrmillionen überdauerten. Hammond lädt den Paläontologen Dr. Alan Grant, dessen Assistentin Ellie Sattler, den Mathematiker Ian Malcolm und die zwei Kinder Tim und Alexis ein, seine Dino-Disney-World noch vor der Eröffnung zu besichtigen. Während der Tour setzt der Bösewicht Dennis Nedry die Sicherheitskontrollen außer Kraft, um Dinosaurierembryos stehlen zu können, und dann geht alles schief, was nur schief gehen kann. Obwohl der Chaos-Mathematiker Malcolm immer wieder davor gewarnt hat, dass sich lebende Wesen nicht dauerhaft unter Kontrolle halten lassen, überwinden die Saurier die Sicherheitsvorrichtungen des Parks und laufen Amok.