Law & Order: UK
TV-PROGRAMM
JETZT
22:10
100% Bundesliga - Fußball bei NITRO
GLEICH
00:15
MEHR ZEIGEN

Law & Order: UK DERZEIT NICHT IM PROGRAMM

KRIMISERIE

Schauplatz für das vierte Spin-Off des preisgekrönten Originals von Serienschöpfer Dick Wolf ist die Millionenmetropole London. Für den Ableger ist erstmals eine US-Serie für das britische Fernsehen umgeschrieben und auf das britische Rechtssystem adaptiert worden – eine Neuheit in der Fernsehlandschaft.

Nach dem unschlagbaren Erfolg der beliebten Crime-Serie „Law & Order“ präsentiert RTL NITRO nun das vierte Spin-Off des preisgekrönten US-Originals. Hochspannung und Nervenkitzel verspricht auch der jüngste Ableger „Law & Order: UK“, der ein langgehegter Traum von „Law & Order“-Schöpfer Dick Wolf ist. Diesmal angesiedelt in der pulsierenden Millionenmetropole London, sind die Polizei sowie deren Staatsanwaltschaft auch hier stets auf der Jagd nach Verbrechern, damit die Gerechtigkeit Einzug erhält. So zeichnet sich auch die vielgelobte Adaption durch eine besondere Machart aus: Jede Episode erzählt die packende Aufklärung von Gewaltverbrechen durch Ronnie Brooks (Bradley Walsh) und seinen jungen Polizeikollegen Matt Devlin (Jamie Bamber) sowie deren Boss Detective Inspector Natalie Chandler (Harriet Walter). Ihre Arbeit ist immer dann gefragt, wenn in den düsteren Straßen Londons wieder ein ungeklärter Mordfall ans Tageslicht kommt. Konnten die Verdächtigen dingfest gemacht werden, übernimmt das Team der Staatsanwaltschaft. Angeleitet vom erfahrenen Oberstaatsanwalt George Castle (Bill Paterson), kämpfen der ambitionierte Staatsanwalt James Steel (Ben Daniels) und seine Assistentin Alesha Phillips (Freema Agyeman) mit allen juristischen Mitteln dafür, die überführten Täter vor Gericht zu bringen und schließlich Anklage zu erheben. Denn sie alle haben nur ein oberstes Ziel: Den Opfern letztendlich zu ihrem Recht zu verhelfen, doch nicht immer ist die Rechtsprechung eindeutig...