Law & Order: UK
TV-PROGRAMM
GLEICH
10:30
J.A.G. - Im Auftrag der Ehre
Bevor du stirbst
SPÄTER
11:15
J.A.G. - Im Auftrag der Ehre
Besuch aus dem Jenseits
MEHR ZEIGEN

Law & Order: UK AB 27.05. UM 08:55 Uhr

Law & Order: UK - Episodenübersicht

Eiskalt

(Care)

27.05.2019, 08:55 - Länge 50 Minuten

Law & Order: UK - Eiskalt

Eiskalt
27.05.2019, 08:55
Länge 50 Minuten

(Care)

Nachdem im Royal Hope Krankenhaus im Londoner Viertel King's Cross mitten in der Nacht eine herrenlose Reisetasche gefunden wurde, wird das Krankenhaus aus Sicherheitsgründen sofort evakuiert. Als zwei Wächter schließlich die Tasche öffnen, bietet sich ihnen ein Bild des Schreckens: In der Tasche befindet sich nicht, wie zunächst angenommen, eine Bombe, sondern eine Babyleiche.

Der Verdacht fällt unverzüglich auf Dionne Farrah, die alleinerziehende Mutter des neun Monate alten Kindes. Bei der Obduktion der Leiche wird festgestellt, dass das Baby vergast wurde, nachdem das Heizungssystem im Kinderzimmer manipuliert wurde und die Batterien eines CO-Melders entfernt wurden.

Während die Staatsanwaltschaft davon überzeugt ist, dass Dionne mit der Erziehung ihres Sohnes schlichtweg überfordert war, sind die Ermittler Brooks und Devlin von deren Unschuld überzeugt und hegen eine ganz andere Vermutung: Mike Turner, Dionnes Nachbar, ist den Ermittlern ein Dorn im Auge. Ihm eilt der Ruf voraus, dass er seine Nachbarn terrorisiert, um sie dadurch aus ihren Wohnungen zu vertreiben. Allerdings fehlen Brooks und Devlin nicht nur jegliche Beweise - denn schließlich ist der Hausmeister Daniel Matoukou für die Wartungsarbeiten der Heizung verantwortlich - sondern auch ein handfestes Motiv, um Turner zu überführen.

Monster

(Unloved)

27.05.2019, 09:45 - Länge 45 Minuten

Law & Order: UK - Monster

Monster
27.05.2019, 09:45
Länge 45 Minuten

(Unloved)

Nachdem Reverend Tony Crawford am Bahnhof Euston die Leiche eines Jungen entdeckt hat, gehen die Polizisten Ronnie Brooks und Matt Devlin aufgrund der Nähe zu einem Obdachlosenheim davon aus, dass es sich bei dem Opfer um ein Straßenkind handelt. Doch sowohl die Obduktion des Kindes, als auch die Aussage der Lehrerin Miss Lee, bringen die Wahrheit ans Licht: Bei dem Opfer handelt es sich um Danny Jackson, der in einer Pflegefamilie unterbracht ist, da seine leibliche Mutter Mandy drogenabhängig ist. Seine Pflegemutter Phoebe Baxter hat Danny nicht als vermisst gemeldet, weil sie glaubte, der Junge besuche seine leibliche Mutter und kehre spätestens nach ein paar Tagen wieder zurück.

Die Ermittler finden heraus, dass Mandys Exfreund Stevie Danny in der Vergangenheit bereits des Öfteren geschlagen hat. Als Brooks und Devlin dann auch noch das Handy des Jungen in der Nähe von Stevies Wohnung finden, steht Stevie unter Mordverdacht. Dieser streitet allerdings jegliche Vorwürfe ab und weist ein Alibi vor. Die Polizisten glauben, wieder am Anfang der Ermittlungen zu stehen, bis eine Überwachungskamera zeigt, was in der Tatnacht wirklich passiert ist: Danny war an dem Abend mit seinen Freunden Jono und Andy unterwegs. Nach einem misslungenen Einbruch bei Stevie kam es unter den Jungs zum Streit und als die Situation eskalierte, hat Jono Danny totgeprügelt.

Da es sich bei dem Mörder um einen 13-jährigen Jungen handelt, erregt der Fall großes Aufsehen in der Öffentlichkeit. Während die Staatsanwaltschaft Jono für schuldig hält, versucht seine Verteidigerin Beatrice McArdle, seinem größeren und kräftigeren Freund Andy alles in die Schuhe zu schieben. Doch eigentlich möchte sie damit nur Zeit schinden, denn sie verfolgt eine ganz andere Strategie...