Law & Order Mo.-Fr., 06:20 Uhr

Law & Order - Episodenübersicht

Mutter ist die Beste

(Mother's Milk)

03.01.2024, 06:30 - Länge 50 Minuten

Mutter ist die Beste
03.01.2024, 06:30
Länge 50 Minuten

(Mother's Milk)

In einer New Yorker Wohnung werden Blutspuren gefunden. Die jungen Mieter, Amy und Jimmy Beltran und ihr neugeborenes Kind, sind seit Wochen verschwunden und haben die Miete nicht mehr bezahlt. Briscoe und Green können zunächst ermitteln, wo der Vater steckt. Er behauptet, seine Frau sei ihm weggelaufen, das Kind sei bei der Mutter geblieben. Als man die Mutter bei einem Freund ausfindig macht, behauptet sie, das Kind sei beim Vater geblieben. Es wird schließlich tot in einer Werkzeugtasche gefunden, die im Garten der Eltern verscharrt wurde. Die Obduktion ergibt, dass das Kind verhungert ist. Staatsanwältin Abby Carmichael ist bereit die Anklage zu vertreten, obwohl Staatsanwalt McCoy Bedenken hat...

Sexuelle Panik

(Panic)

03.01.2024, 07:20 - Länge 50 Minuten

Sexuelle Panik
03.01.2024, 07:20
Länge 50 Minuten

(Panic)

Bestsellerautorin P.K. Todd und ihr Vermögensberater Marty Haas werden auf offener Straße niedergeschossen. Haas ist sofort tot, Miss Todd nur leicht verletzt. Die Autorin selbst vermutet einen Anschlag von einem verrückten Fan. Briscoe und Green glauben erst, dass der Anschlag Haas gegolten hat, dessen Finanzgeschäfte nicht immer astrein waren. Doch dann scheint das Motiv doch mit der Schriftstellerin in Beziehung zu stehen. Nachdem sie zehn Bestseller geschrieben hatte, entwickelte sich ihr elftes Buch zum Ladenhüter. Erst der Anschlag bringt wieder Publicity und katapultiert das neue Buch unter die Top Ten. Briscoe und Green schnüffeln in P.K.'s Privatleben, entdecken ihre Vorliebe für Hotels und dass sie in einem Hotel nicht weit vom Tatort entfernt mit jemand verabredet war. Man stößt auf die FBI-Agenten Dean und Carolyn Tyler, ein Ehepaar, das P.K. bei Recherchen für ihre Bücher mit seinem Fachwissen unterstützt hat. Es stellt sich heraus, dass Carloyns Waffe die Tatwaffe ist. Die Verdächtige gibt zwar zu, mit P. K. verabredet gewesen zu sein, bestreitet aber die Tat. Erst später wird klar, wie die Dinge wirklich liegen. P.K. hat eine homosexuelle Affäre mit Carolyn, woraufhin Dean festgenommen wird. Es kommt zum Prozess. Verteidiger Gillum nutzt bei der Verteidigung das homosexuelle Verhältnis von Carolyn aus. Die plötzliche Erkenntnis dieser Tatsache habe in Dean Tyler eine sexuelle Panik ausgelöst, die ihn unfähig machte, recht und unrecht zu unterscheiden...