Miami Vice
TV-PROGRAMM
JETZT
12:25
Das A-Team
Diagnose: Größenwahn
GLEICH
13:15
Kobras - Die Mofa-Gang
Folge 5
SPÄTER
14:10
Kobras - Die Mofa-Gang
Folge 6
MEHR ZEIGEN

Miami Vice AB 01.09. UM 05:10 UHR

Miami Vice - Episodenübersicht

Indianerkrieg

(Indian Wars)

08.12.2019, 04:55 - Länge 40 Minuten

Indianerkrieg
08.12.2019, 04:55
Länge 40 Minuten

(Indian Wars)

Lieutenant Costillo ermittelt undercover gegen die berüchtigten Drogenhändler Acosta und LeVecque. Er wird Zeuge, wie diese beim Abschluss eines Deals von einer Gruppe Männer indianischer Abstammung überfallen werden. Tubbs reist daraufhin für weitere Nachforschungen in das Miccosukee-Indianer-Reservat, in dem Acosta und LeVecque einen zentralen Umschlagplatz für ihre Geschäfte unterhalten. Der Vice-Cop macht in dem Reservat die Bekanntschaft des Häuptlingssohnes Joe Dan, der ihm Einblicke in die indianische Tradition gibt und ihn zu einem geheimen Camp in die Everglades mitnimmt. In dem Camp vernichten einige Indianer vor Tubbs' Augen eine erbeutete Drogenlieferung und Jo erklärt dem Cop, dass die zynischen Geschäfte Acostas und LeVecques den letzten Rest indianischer Traditionen zu zerstören drohen. Die Situation im Reservat spitzt sich völlig überraschend zu, als Joe auf einer Versammlung seinen alten Vater, den Häuptling, der Zusammenarbeit mit LeVecque beschuldigt. Tubbs kann den wutentbrannten Joe nur mit Mühe davon abhalten, seinen eigenen Vater zu töten. Unterdessen bringt Crockett Überraschendes in Erfahrung: Joe Dan wird in den Unterlagen der Regierung als hoch dekorierter Marinesoldat geführt, der jedoch auf Grund eines Kriegs-Traumas an akuter Schizophrenie leidet. Crockett befürchtet, dass Tubbs sich, ohne es zu ahnen, in Lebensgefahr befindet - eine Ahnung, die sich nur zu schnell bewahrheitet...

Der Puppenmörder

(Honor Among Thieves?)

08.12.2019, 05:35 - Länge 50 Minuten

Der Puppenmörder
08.12.2019, 05:35
Länge 50 Minuten

(Honor Among Thieves?)

Crockett und Tubbs operieren undercover, um einen von mächtigen Drogenbossen geplanten Kokain-Deal zu verhindern. Ihre Tarnung wird zum unerwarteten Hindernis, als in der Unterweltszene nacheinander vier junge Mädchen ermordet aufgefunden werden. Die Teenager waren vor ihrem Tod vergewaltigt und mit reinem Kokain voll gepumpt worden. Gemeinsames Kennzeichen der brutalen Morde ist eine bei jeder Leiche zurückgelassene Puppe. Da der 'Puppenmörder' auch die Aktivitäten der Unterweltbosse bedroht, machen sich diese selbst daran, den Killer zu finden und beraumen wenig später ein eigenes Gerichts-Tribunal an, bei dem der mutmaßliche Mörder überführt und verurteilt werden soll. Palmo, einer der Drogenbosse, setzt ausgerechnet Crockett als 'Pflichtverteidiger' des Angeklagten ein...

Die Rache ist mein

(Hell Hath No Fury)

08.12.2019, 06:25 - Länge 50 Minuten

Die Rache ist mein
08.12.2019, 06:25
Länge 50 Minuten

(Hell Hath No Fury)

Alan Beaks ist dreißig Jahre alt, gut aussehend, der privilegierte Sohn einer reichen Familie, und er ist zu Gast in der Murray Pillips-Talk-Show. Beaks wurde kurz zuvor aus dem Gefängnis entlassen, in dem er wegen der Vergewaltigung von Ellen Mason eingesessen hatte. Als vorbildlicher Gefangener wurde Beaks frühzeitig entlassen und will nun seinen Auftritt in der Show nutzen, um sich öffentlich bei seinem Opfer zu entschuldigen und sich dadurch wieder vollständig zu rehabilitieren. Fassungslos und entsetzt verfolgt Ellen gemeinsam mit Trudy, die ihren Fall betreut hatte, die Talk-Show im Fernsehen. Schließlich greift Beaks vor laufenden Kameras zum Hörer, um sein Opfer telefonisch um Vergebung zu bitten. Ellen beantwortet seinen Anruf nicht. Kurz nach der Show klingelt das Telefon erneut und ein Mann erklärt Ellen drohend, dass es ein großer Fehler gewesen sei, den Anruf während der Sendung nicht entgegengenommen zu haben. Sowohl die völlig verängstige Ellen, als auch Trudy werden durch den Anruf an die hasserfüllte Morddrohung erinnert, die Beaks bei seiner Verurteilung vor Gericht gegen sein Opfer Ellen ausgestoßen hatte. Trachtet der Vergewaltiger seinem damaligen Opfer nun nach dem Leben?