Mythbusters - Die Wissensjäger DERZEIT NICHT IM PROGRAMM

Mythbusters - Die Wissensjäger - Episodenübersicht

Finale mit Wumms!

(The Season Finale - Cement Truck / Truck Ram/850 Pound Boom / Rocket Sled)

19.06.2021, 15:55 - Länge 50 Minuten

MythBusters - Die Wissensjäger - Finale mit Wumms!

Finale mit Wumms!
19.06.2021, 15:55
Länge 50 Minuten

(The Season Finale - Cement Truck / Truck Ram/850 Pound Boom / Rocket Sled)

Die MythBusters lassen es heute richtig krachen! Wie immer haben sie einiges vor. In der letzten Folge planen sie eine riesige Explosion. Zudem testen sie einen Truck auf Steroiden sowie einen Stuntman auf einem Raketenschlitten. Die Jungs stellen sich neben diesen Herausforderungen auch einer Zeitlupenaufnahme. Sie wollen einen Rekord mit 10.000 Aufnahmen pro Minute knacken. Wird den Wissensjägern dieser Versuch gelingen?

Crashkurs für Autos

(Driven To Destruction - Pancake Car / Car Lift)

19.06.2021, 16:45 - Länge 50 Minuten

MythBusters - Die Wissensjäger - Crashkurs für Autos

Crashkurs für Autos
19.06.2021, 16:45
Länge 50 Minuten

(Driven To Destruction - Pancake Car / Car Lift)

Die MythBusters lassen heute Autos in die Luft fliegen. Sie setzen sich zum Ziel, dass jeder in dieser Folge ein Auto zerstört wie nie zuvor. Adam will testen, ob der Mythos, dass ein handelsüblicher Staubsauger ein Auto hochheben kann, der Wahrheit entspricht. Zudem möchte Jamie ein Auto mit Sprengstoff total plattmachen. Dazu wird zu Anfang ein Modell erstellt. Wird es ihnen gelingen ihre Visionen in die Realität umzusetzen?

Schützengraben-Geometrie

(Trench Torpedo/Party Balloon Pile Up)

19.06.2021, 17:35 - Länge 50 Minuten

MythBusters - Die Wissensjäger - Schützengraben-Geometrie

Schützengraben-Geometrie
19.06.2021, 17:35
Länge 50 Minuten

(Trench Torpedo/Party Balloon Pile Up)

Geometrie im Schützengraben? Die Wissensjäger untersuchen diesmal einen Mythos aus dem Ersten Weltkrieg. Spitze Winkel sorgten damals in den Befestigungsanlagen angeblich für besseren Schutz, weil sie bei einem Granattreffer einen Teil der Druckwellen absorbierten. Deshalb wurden die Gräben zumeist im Zickzackmuster angelegt. Doch ist diese These wissenschaftlich korrekt?