Der Rhein-Ruhr-Ripper
TV-PROGRAMM
JETZT
00:50
Infomercials
GLEICH
02:50
Die lustigsten Schlamassel der Welt
MEHR ZEIGEN

Der Rhein-Ruhr-Ripper Fr./Sa., ab 23:00 Uhr

Doku, Reportage (Deutschland, 2021)

Frank Gust hat zwischen 1994 und 1998 mindestens vier Frauen getötet und die Leichen zum Teil bestialisch verstümmelt. Mutter, engsten Freunden und Bekannten beleuchten das Leben des mehrfachen Mörders. Außerdem analysieren Fachleuten und Tat-Beteiligten die Taten. Ohne den Täter zu entschuldigen, zeigen wir seinen Werdegang vom emotional vernachlässigten Kind über einen Tier- und Leichenschänder zum Mörder.

In dem vierteiligen TVNOW-Original wird das Leben des verurteilten Mörders Frank Gust beleuchtet, angefangen mit seinen ersten Monaten im Säuglingsheim bis hin zu seiner Mordserie zwischen 1994 und 1998. In der Zeit misshandelt und ermordet er vier Frauen. Exklusive Interviews und Tonaufnahmen von Frank Gust und weiteren Zeitzeugen wie seiner Mutter und einer Exfreundin geben Einblicke in das Leben des Rhein-Ruhr-Rippers. Daneben kommen auch Experten wie Kriminalpsychologe und FBI-Profiler Prof. Dr. Thomas Müller zu Wort. Doch nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft von Frank Gust spielt eine Rolle in der Doku-Reihe: Seit dem Jahr 2000 sitzt er in lebenslänglicher Haft, allerdings ohne nachfolgende Sicherungsverwahrung. Somit besteht die Möglichkeit, dass der 51-Jährige bald aus der Haft entlassen werden und auf freiem Fuß sein könnte.