Steven Seagal: The Keeper
TV-PROGRAMM
GLEICH
18:30
UEFA Europa League - Fußball bei NITRO: Countdown
SPÄTER
18:55
UEFA Europa League - Fußball bei NITRO: FC Shakhtar Donetsk - Eintracht Frankfurt 1. Hälfte
MEHR ZEIGEN

Steven Seagal: The Keeper DIENSTAG, 19.02. UM 00:05 UHR

ACTION (USA, 2009)

Nachdem sein Ex-Partner versucht hat, ihn umzubringen, ist Roland Sallinger aus dem Polizeidienst ausgeschieden. Ein Freund in New Mexico bittet ihn, seine Tochter Nikita zu beschützen, die bereits mehrfach entführt werden sollte. Für den erfahrenen Cop keine große Herausforderung. In einem unaufmerksamen Moment wird die junge Frau tatsächlich gekidnappt, und Sallinger muss in den Kampfmodus umschalten und eröffnet die Jagd nach den Entführern.

Nur knapp entgeht der knallharte und couragierte L.A.-Cop Rolland Sallinger) einem hinterhältigen Anschlag seines korrupten Partners. Schwerverletzt wird er ins Krankenhaus eingeliefert und erholt sich nur langsam von seinen Verletzungen. Sallinger beschließt, seinen Dienst zu quittieren und in New Mexiko unterzutauchen. Dort bittet ein Freund ihn um Hilfe. Sallinger soll sich als Bodyguard um den Schutz dessen Tochter Nikita kümmern, die bereits mehrfach entführt werden sollte. Für den erfahrenen Cop ist der Job keine große Herausforderung und zudem eine gute Gelegenheit, sein altes Leben völlig hinter sich zu lassen. Doch dann hat auch Sallinger einen unaufmerksamen Moment und Gangstern gelingt es, die junge Frau zu kidnappen. Jetzt muss Sallinger doch in den Kampfmodus umschalten und eröffnet die Jagd nach den Entführern.

Martial-Arts und eingefleischte Steven Seagal-Fans kommen bei "The Keeper" voll auf ihre Kosten. Tolle Kampfszenen, eine rasante Story und ein cooler Hauptdarsteller sorgen für beste TV-Unterhaltung. Regie führte, wie auch bei den meisten anderen Seagal-Filmen, Keoni Waxman ("Dangerous Man", "True Justice").