Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens Mi., 30.11., 20:15 Uhr

Abenteuer, Action (USA, 2003)

Lara Croft sucht nach der legendären Büchse der Pandora und findet sie letztlich in der Nähe des Kilimandscharo. Aber auch der finstere Wissenschaftler Reiss macht Jagd auf das Artefakt. Reiss will es an global agierende Terroristen veräußern. Lara findet und entschlüsselt eine kugelförmige Schatzkarte, die ihr Reiss jedoch stiehlt. Gemeinsam mit dem Ex-Spion Sheridan, versucht sie, die Karte wieder in ihren Besitz zu bringen.

Als ein Erdbeben vor der griechischen Küste einen versunkenen Tempel freilegt, scheint Lara Croft eine ihrer aufregendsten Entdeckungen verbuchen zu können: Offenbar handelt es sich bei der Schatzkammer unter dem Meeresspiegel um ein Versteck Alexanders des Großen, das zudem mit mysteriösen Hinweisen auf weitere weltweit verborgene Gruften gespickt ist. Doch die Freude währt nicht lange. Lara und ihre Freunde werden von einem schwer bewaffneten Team angegriffen, ihre Helfer werden kaltblütig getötet und der Zugang zum Tempel für alle Zeiten verschüttet. Zurück in England findet Lara mit Hilfe ihres loyalen Teams heraus, dass die Hinweise aus der Gruft auf eine scheinbar uninteressante Kiste hindeuten. Der Schlüssel zur Lösung des Rätsels fehlt. Laras Gegner sind jedoch schon einen Schritt weiter.

Der Nobelpreisträger und Biowaffen-Händler Dr. Jonathan Reiss ist überzeugt davon, dass es sich bei der ominösen Box um nichts Geringeres als die sagenumwobene Büchse der Pandora handelt, deren Öffnung laut Überlieferung ungeahnten Schrecken über die Menschheit bringen kann. Eine Waffe, die Dr. Reiss höchstbietend zu verkaufen gedenkt. Doch der britische Geheimdienst hat bereits Wind von seinen Verhandlungen bekommen und wendet sich mit der Bitte um Hilfe an Lara. Die in Griechenland gestohlenen Artefakte befinden sich inzwischen bei einer Bande in China und nur ein Mann könnte ihr helfen, dort eingeschleust zu werden: Es ist der ehemalige britische Agent Terry Sheridan, der nicht nur lebenslänglich in einem koreanischen Gefängnis sitzt, sondern der Lara einst nach einer Liebesaffäre ohne Vorwarnung fallen ließ. Doch Lara hat keine Wahl. Fortan muss sie mit dem ehemaligen Geliebten zusammenarbeiten, der ihren wunden Punkt kennt und mit teuflischem Charme prompt ihre Gefühle zu manipulieren versucht. Allerdings bleibt den beiden nicht viel Zeit für intime Zweisamkeit, denn unmittelbar nach ihrer Ankunft in China befinden sich Lara und Terry in Gefahr.