Walker, Texas Ranger
TV-PROGRAMM
SPÄTER
09:15
White Collar
Unfriede sei mit euch!
MEHR ZEIGEN

Walker, Texas Ranger Ab 02.09., um 16:05 Uhr

WIEDER IM PROGRAMM

Schauplatz der Serienhandlung ist die texanische Metropole Dallas, in ihrem Mittelpunkt steht ein kampferprobter Gesetzeshüter mit traumatischer Vergangenheit. So wurde Texas Ranger Cordell Walker in früher Kindheit, als Sohn eines Cherokee-Indianers und einer Weißen, Zeuge der rassistisch motivierten Ermordung seiner Eltern. Der verwaiste Junge wuchs bei seinem Onkel Ray Firewalker in einem Reservat auf.

Als Grenzgänger zwischen zwei Kulturen fiel es ihm zunächst schwer, seinen Platz im Leben zu finden. Seine Berufung entdeckte er schließlich in der Verbrecherjagd. Das Rüstzeug, auch gefährlichsten Kriminellen das Fürchten zu lehren, eignete Walker sich während seines Dienstes bei den US-Marines und im Zuge intensiver Vor-Ort-Studien asiatischer Nahkampftechniken an. Dementsprechend steht er als Texas Ranger im Ruf, zu den härtesten Vertretern seiner Zunft zu gehören.