Walker, Texas Ranger Ab 06.08., um 16:00 Uhr

Walker, Texas Ranger - Episodenübersicht

Polizeiterror

(Badge of Honor)

27.08.2020, 12:35 - Länge 55 Minuten
Wiederholung vom Mittwoch, 15:55 Uhr

Walker, Texas Ranger - Polizeiterror

Polizeiterror
27.08.2020, 12:35
Länge 55 Minuten
Wiederholung vom Mittwoch, 15:55 Uhr

(Badge of Honor)

Bei der Überführung eines Gefangenen machen Trivette und Walker Zwischenstation in Adelaide. Der örtliche Sheriff Beau Langley macht vor allem durch seine ungeheure Brutalität von sich reden. Die Familie May, die ebenfalls auf der Durchreise ist, bekommt das massiv zu spüren. Wegen ihrer Hautfarbe werden sie von den Deputies der Stadt verwiesen. Dabei kommt es zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf B.J., der Sohn der Familie, brutal zusammengeschlagen wird und im Gefängnis landet. Als Trivette und Walker den Sheriff bitten, ihren Gefangen für einen Tag in Gewahrsam zu nehmen, stellt sich heraus, dass Walker und Langley ihre Ausbildung gemeinsam absolviert haben - wobei Langley allerdings keine einzige Prüfung bestanden hat. Die Mays wenden sich verzweifelt an die beiden Ranger und bitten um Hilfe für B.J.. Es gelingt ihnen auch, den Jungen gegen Kaution freizubekommen. Doch am gleichen Abend lässt der Sheriff wieder willkürlich zwei Jugendliche verhaften. Zurück in Dallas wendet sich die Mutter von B.J. erneut hilfesuchend an Trivette. Ihr Sohn ist nach Adelaide zurückgekehrt, um eine Aussprache mit Langley zu suchen. Sie fürchtet um das Leben ihres Sohnes, und Trivette macht sich auf nach Adelaide, wo ihn eine böse Überraschung erwartet...

Auf frischer Tat

(Branded)

27.08.2020, 13:30 - Länge 45 Minuten
Wiederholung vom Mittwoch, 16:45 Uhr

Walker, Texas Ranger - Auf frischer Tat

Auf frischer Tat
27.08.2020, 13:30
Länge 45 Minuten
Wiederholung vom Mittwoch, 16:45 Uhr

(Branded)

Der alte Weideland-Inspektor Billy Cox ist seit über einem Jahr einer gut organisierten Bande von Viehdieben auf der Spur. Doch es gelingt ihm einfach nicht, die Diebe auf frischer Tat zu stellen. Eines Nachts legt er sich ganz allein auf die Lauer und erwischt die Bande tatsächlich beim Verladen der gestohlenen Rinder. Doch als Cox versucht, die Männer zu stellen, ermorden sie ihn kaltblütig. Um ihre Tat zu vertuschen, treiben sie die Rinderherde über den Toten. Walker, der mit seiner Truppe die Aufklärung des Falles übernommen hat, lässt sich jedoch nicht so leicht täuschen. Er setzt mit seinen Nachforschungen da an, wo Cox aufhören musste und kommt den Mördern schon bald auf die Schliche. Dabei entpuppt sich einer von Cox´ Mitarbeitern als Verräter.

Ein einziger Alptraum

(Silk Dreams)

27.08.2020, 15:50 - Länge 55 Minuten

Walker, Texas Ranger - Ein einziger Alptraum

Ein einziger Alptraum
27.08.2020, 15:50
Länge 55 Minuten

(Silk Dreams)

Staatsanwältin Alex Cahill wird von schlimmen Alpträumen geplagt, in denen sie immer wieder miterleben muss, wie Walker erschossen wird. Der Grund für ihre Träume: Sie steht unter permanenter Anspannung, seit Walker und Trivette an einem neuen, heiklen Fall arbeiten. Sie sollen den Durchbruch einer neuen Designerdroge namens "Silk" auf dem texanischen Drogenmarkt verhindern. Denn "Silk" hat aufgrund seiner unkalkulierbaren Dosierung bereits einige Todesopfer gefordert. Von einem Insider aus der Drogenszene, der ihm als Informant dient, erhofft sich Walker einen heißen Tipp. Doch kurz vor dem Treffen wird der Informant Frank Swaine von einer Autobombe getötet und die Texas Ranger müssen mit ihren Ermittlungen wieder ganz von vorne anfangen. Zufällig entdecken Trivette und Walker einen Zusammenhang zwischen dem Tod von Swain und dem von Chemiker Randy Oates, der wenige Tage zuvor auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen war.

Rettet die Mustangs!

(Mustangs)

27.08.2020, 16:45 - Länge 50 Minuten

Walker, Texas Ranger - Rettet die Mustangs!

Rettet die Mustangs!
27.08.2020, 16:45
Länge 50 Minuten

(Mustangs)

Alex erhält einen Anruf des Ranchers Hank Sweet, der ein Treffen vereinbaren will, um ihr etwas Wichtiges zu übergeben. Als die Staatsanwältin mit Walker zu dem vereinbarten Treffpunkt fährt, wird Hank vor ihren Augen erschossen. In der Hand hält er einen Umschlag mit Fotos von Pferden und Tonbandkassetten. Doch der Täter entreißt dem Schwerverletzten die Unterlagen und verschwindet unerkannt. Kurz bevor Hank stirbt, stammelt er noch etwas von Mustangs. Über einen Bekannten des Toten erfahren Alex und Walker, dass Hank Sweet üblen Machenschaft auf der Spur war: Die freilaufende Santana-Mustangherde soll von illegalen Fleischhändlern abgeschlachtet werden. Bei den Ermittlungen stoßen die Ranger auf Ned und Mitch Travis, die die Nachbarranch von Hank bewirtschaften. Walker findet heraus, dass die beiden ein großes Interesse an dem Tod der Tiere haben. In einer Klausel im Testament ihres Vaters heißt es, dass die Travis-Brüder das Land nicht verkaufen dürfen, solange die Santana-Herde darauf herumläuft.