Das 24h - Rennen vom Nürburgring Sa., 27.05., 15.00 Uhr - So., 28.05., 16:50 Uhr

RTL NITRO SCHAFFT DEN WELTREKORD

Jetzt ist es offiziell: RTL NITRO erzielt den Weltrekord für die "längste TV-Übertragung eines Live- Sport-Events" am 28. / 29. Mai 2016 beim »ADAC Zurich 24h-Rennen« auf dem Nürburgring.

Spektakulärer kann ein Motorsportwochenende kaum sein! RTL NITRO ist mit seiner erstmaligen Live-Übertragung des ADAC Zurich 24h-Rennens der angepeilte TV-Weltrekord erfolgreich gelungen. Mit 25 Stunden und 50 Minuten (von Samstag, 28.05., 15 Uhr bis Sonntag, 29.05., 16.50 Uhr) gelang RTL NITRO die längste TV-Übertragung eines Live-Sport-Events und damit der Eintrag beim Rekord-Institut für Deutschland.

Das Rennen der Superlative war auch für das Redaktions-Team eine besondere Herausforderung. Rund 90 Mitarbeiter waren bei der Produktion im Drei-Schichtbetrieb vor Ort ausschließlich für RTL NITRO und die Formel 1-Schalten am Samstag und Sonntag im Einsatz. Darunter allein drei Regisseure, eine Übertragungs-Technik der Firma _wige Media AG und 43 Live-Kameras.

„Mit hohem Kraftaufwand und großem Einsatz ist es dem Team gelungen, diesen tollen Rekord aufzustellen. Das Rennen am Nürburgring hat nun nicht nur den Stellenwert im Fernsehen bekommen, den es verdient, es zeigt auch, dass Motorsport und RTL NITRO sehr gut zueinander passen“, so Oliver Schablitzki, Senderchef RTL NITRO.