Die Abenteuer des Herrn Lukas: 007 für einen Tag
TV-PROGRAMM
SPÄTER
09:05
Lie to Me
Sex, Lügen und Video
MEHR ZEIGEN

Die Abenteuer des Herrn Lukas: 007 für einen Tag Mittwoch, 24.07. UM 22:45 UHR

DOKU-SERIE (DEUTSCHLAND, 2019)

Mit "Die Abenteuer des Herrn Lukas" startete im September 2018 ein innovatives, eigenproduziertes Docutainment-Format bei NITRO, das das Grimme-Institut 2019 mit einer Nominierung für den renommierten Grimme-Preis honorierte. Mit Neugierde und ernsthaftem Interesse begleitete der preisgekrönte Schauspieler Florian Lukas ("Weissensee", "Nordwand") Ostsee-Küstenfischer und porträtierte einfühl- und unterhaltsam den rauen Alltag an der Küste.

Ein Abenteuer für Herrn Lukas! In der neuen Episode "007 für einen Tag" begibt er sich nun erneut in eine spannende Mission: Im Auftrag seiner Majestät NITRO unterzieht sich Herr Lukas einer kräftezehrenden Ausbildung zum Agentendarsteller, um bei einem 007-Casting vorzusprechen. Dabei zeigt er dem TV-Zuschauer eindringlich, wie die toughe Schauspielwelt eines Action-Darstellers aussieht.  

Florian Lukas steht womöglich vor der größten Rolle seines Lebens. Die Produzenten der "James Bond"-Filmreihe wollen ihn für ein neues Abenteuer des Geheimagenten mit der Lizenz zum Töten vorsprechen lassen. Doch um überhaupt eine Chance auf eine Rolle in dem beliebten Agententhriller zu bekommen und um den Actionhelden glaubhaft spielen zu können, verordnet seine Schauspielagentin ihm ein Training zum Spezialagenten. Denn egal ob Geheimagent, Superheld oder Action-Star, jede dieser Rollen setzt eine intensive Vorbereitung als Schauspieler voraus. Um einen Agenten à la James Bond glaubhaft darstellen zu können, bedarf es einer qualvoll-herausfordernden Ausbildung.

Nach dieser fiktiven Einführung in "Die Abenteuer des Herrn Lukas" wartet im dokumentarischen Teil des Formats auf den Berliner Schauspieler die harte Schule der Actionhelden. Er fährt zu dem Stunt- und Actionfilmprofi Martin Goeres, der ein straffes Programm aus Schieß-, Nahkampf- und Autostuntübungen zusammengestellt hat. Herr Lukas muss einen kühlen Kopf bewahren – denn mit einer scharfen Walter PPK, PPQ und einer Glock ist nicht zu Scherzen!

Der TV-Zuschauer verfolgt Schritt für Schritt die Ausbildung zum Agentendarsteller und erlebt, was "James Bond"-Darsteller wie Sean Connery, Pierce Brosnan, Daniel Craig und Co. neben dem Schlürfen von Martinis sonst noch so im Action-Repertoire haben müssen. Unterstützt wird Florian Lukas unter anderem von seiner Schauspielkollegin Mai Duong Kieu ("Bad Banks"), die als ausgewiesene Kung-Fu-Expertin ihn mit Konzentration und Atemübungen auf das große Finale vorbereitet. Ob Florian Lukas wirklich agententauglich wird, entscheidet sich in einer finalen Aufgabe, bei der er eine von Scharfschützen bewachte Geisel befreien, eine Ablenksprengung zünden und ein Fluchtfahrzeug lenken muss. Am Ende wartet auf den Action-Amateur ein neuer Plan seiner Managerin, den der vermeintliche Bond-Newcomer nicht auf der Rechnung hatte…