Axel & Micha - Die Zwei vom Schrauberhof


20.09., 14:15 Uhr: Folge 6 (Wdh. am 04.10., 13:10 Uhr)

"Mallorca"

20.09., 14:15 Uhr: Folge 6 (Wdh. am 04.10., 13:10 Uhr)
Ein Hilferuf von der Deutschen liebsten Insel. Ein deutscher Gastronom auf Mallorca will zwei Ost-Oldtimer zu Catering-Fahrzeugen umbauen. Ein sogenanntes “Krause Duo” (ehemaliges Behinderten-Fahrzeug der DDR auf Schwalbe-Basis) soll zur Austern-Bar werden und eine alte Gulaschkanone will er auch wieder fit machen. Wer kann da besser helfen als Axel und Micha - die beiden Ostauto-Experten. Es geht also auf die Insel. So weit sind die beiden vorher noch nie gereist und Micha fliegt sogar zum ersten Mal.

04.10., 14:00 Uhr: Folge 7 (Wdh. am 11.10., 13:10 Uhr)

"Familien-Buggy-Duell"

04.10., 14:00 Uhr: Folge 7 (Wdh. am 11.10., 13:10 Uhr)
Axel und Micha können nicht nur “in Autos”, sie sind beide auch alleinerziehende Väter. Und ihr Benzin im Blut haben sie natürlich ihren Töchtern vererbt. Die beiden “Vatis” wollen sich nun je ein Buggy aufbauen, um es damit abschließend auf der “Area 39” in Gröningen Offroad- technisch krachen zu lassen. Mit ihren Töchtern! Doch vorher kommen jede Menge Reparaturen: Axel hat noch seinen alten Käfer-Buggy rumstehen und Micha hat ein ähnliches Vehikel, nur dass der Motor von einem Trabant ist und im Moment noch ein "Haufen Eisen-Pappe-Geknorkel mit Trabbi-Motor".

11.10., 14:00 Uhr: Folge 8 (Wdh. am 18.10., 13:05 Uhr)

"Urlaub in Pütnitz"

Axel und Micha machen zu ersten mal seit 8 Jahren richtig Urlaub an der Ostsee. Doch nicht etwa, um faul am Strand zu liegen, sondern um auf einem ehemaligen Militärgelände mit anderen Technikbegeisterten alte Ost-Kisten anzuschauen. Für die beiden die schönste Erholung. Doch der ansässige Technikverein braucht auch ihre heilenden Schrauberhände bei einem 50 Jahre alten Tatra. Ein Riesenteil, das nun eher Stress als Wellness bedeutet. Zur Belohnung gehts mit einem Amphibienfahrzeug aufs Wasser.

18.10., 14:00 Uhr: Folge 9 (Wdh. am 25.10., 13:05 Uhr)

"Autocross"

Nachdem Akki in der ersten Staffel beim "Werner-Rennen" ziemlich chancenlos hinterher gefahren ist, will er sich noch einmal bei einem Autorennen versuchen. Diesmal startet er am Kutschenberg beim regional bekannten "Autocross". Natürlich beginnen die Vorbereitungen für dieses Highlight des Motorsports weit früher und diesmal hofft Akki auf eine Platzierung im vorderen Feld ...

25.10., 13:55 Uhr: Folge 10

"Akkis Schrauberhof - An- und Verkauf: der Sapo"

Das Schrauberparadies in Etgersleben platzt aus allen Nähten. Dennoch kaufen die Jungs immer mal wieder was an, um mit geübten Handgriffen und viel Schraubertalent daraus ein echtes Schätzchen für den Wiederverkauf zu machen. Beim Stöbern durch die ebay-Kleinanzeigen stoßen sie auf einen weißen Saporoshez von 1966 (40 PS, Baujahr 1971), den vor allem Micha immer schon mal fahren und umbauen wollte. Früher wollte das “hässliche Entlein” keiner haben, aber heute sind die liebevoll “Sapo” genannten Mini-Autos genau deswegen interessant. Die Verhandlungen beginnen für das reparaturbedürftige "Entlein" während Wendy aus der Ostalgie-Kantine noch immer ihren Polizei-Wartburg mit funktionierenden Lautsprechern pimpen möchte.