Nur noch 60 Sekunden
TV-PROGRAMM
JETZT
22:45
UEFA Europa League: Highlights und Zusammenfassung der anderen Spiele
MEHR ZEIGEN

Nur noch 60 Sekunden Di., 20.10., 20:15 Uhr

KRIMI, THRILLER, ACTION (USA, 2008)

Randall "Memphis" Raines, eine lebende Legende unter den Autodieben L.A.'s, hat sich zur Ruhe gesetzt. Jetzt sieht er sich gezwungen, seine altes Team zu reaktivieren, weil sein kleiner Bruder Kip sich in der Gewalt des Gangsterbosses Calitri befindet. Der droht Kip zu töten, sollte Memphis nicht innerhalb von 72 Stunden 50 Edelkarossen stehlen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, zumal Detective Castlebeck Memphis auf den Fersen ist.

In nur 60 Sekunden pflegte Randall "Memphis" Raines zu seinen besten Zeiten, Autos zu knacken. So wurde er zur lebenden Legende unter den Autodieben L.A.'s. Doch diese Zeiten sind vorbei. Nachdem Memphis bei einen Coup fast ums Leben gekommen wäre, kehrte er dem Verbrechen den Rücken. Seitdem versauert er auf einer Go-Kart-Bahn irgendwo in der kalifornischen Ödnis. Eines Tages steht plötzlich sein alter Freund Atley Jackson vor der Tür und überbringt schlechte Nachrichten: Marshalls kleiner Bruder Kip, der voll im Autoklau-Geschäft tätig ist, schwebt in Lebensgefahr. Er und seine Gang haben sich mit dem skrupellosen Gangster Raymond Calitri auf einen spektakulären Deal eingelassen: 50 der exklusivsten Automobile sollen sie ihm für den südamerikanischen Raum liefern. Doch durch einen blöden Fehler hat die Polizei ihr Lager entdeckt. So stehen sie nur vier Tage vor dem Liefertermin mit leeren Händen da. Calitri stellt Marshall vor die Wahl: Entweder beendet er den Job seines Bruders oder aber Kip haucht sein Leben in einer Schrottpresse aus. Um ein Team zusammenzustellen, wendet sich Marshall an seinen alten Mentor Otto. Gemeinsam spüren sie seine Crew aus glorreichen Zeiten auf. Mit von der Partie sind die rassige Sway und der wortkarge "The Sphinx". Nach ausgiebiger Auskundschaftung geht es an die Arbeit. Aber es läuft längst nicht alles nach Plan. Der äußerst umtriebige Detective Castlebeck ist der Gang auf den Fersen. Und der hat die Geduld, bis auf den letzten Drücker zu warten. Als sich Memphis an einen '67 Ford Shelby Mustang GT 500 macht, schlägt Castlebeck zu. Das ist der Beginn einer spektakulären Verfolgungsjagd quer durch Los Angeles.

Speed, Crashs und die heißesten Gefährte seit es Autos gibt: Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer ("Black Hawk Down", "Armageddon") und Regietalent Dominic Sena ("Kalifornia", "Password: Swordfish") liefern mit "Nur noch 60 Sekunden" High-Speed-Action, Star-Besetzung und sensationelle Stunts. "Nur noch 60 Sekunden" spielte in den USA über 100 Millionen Dollar ein.