The Glades
TV-PROGRAMM
JETZT
03:25
J.A.G. - Im Auftrag der Ehre
Sein letzter Einsatz
MEHR ZEIGEN

The Glades Ab 04.09. um 08:55 Uhr

The Glades - Episodenübersicht

Friedenstaube flambiert

(Iron Pipeline)

18.09.2019, 09:10 - Länge 45 Minuten

The Glades - Friedenstaube flambiert

Friedenstaube flambiert
18.09.2019, 09:10
Länge 45 Minuten

(Iron Pipeline)

Coach Ryan, der auch Callies Sohn Jeff trainiert hat, wird auf dem Sportplatz erschossen. Die Spur führt schnell zu dem schüchternen 14-jährigen Shane Wyatt. Er soll eine Waffe zur Schule mitgebracht haben, um Schüler, die ihn schikanieren, in Schach zu halten. Der Coach wollte ihn davon abhalten, irgendeinen Unsinn zu machen und dabei ist die Luftpistole aus Versehen losgegangen.
Clay Malone, der Flohmarktverkäufer, von dem Shane die Waffe gekauft haben will, leugnet das. Immerhin führt ein Kassenzettel für Munition Jim in Gerry Whitlocks Sportartikelladen. Offenbar hat Shanes 21-jähriger Cousin Blake, ein Stammkunde Gerrys, bei ihm nicht nur hundert Waffen, sondern auch die Munition für Shane gekauft.
Blake wird kurz darauf ebenfalls erschossen aufgefunden. Die 60.000 Dollar, die sie in seiner Wohnung finden, lassen die Ermittler darauf schließen, dass er im illegalen Waffenhandel tätig war. Jim vermutet, dass er mit Clay Geschäfte gemacht hat und schickt den unbeholfenen Ed Vickers aus der Asservatenkammer als Lockvogel zu Clay.
Wie sich herausstellt, verschieben nicht nur Clay und Gerry Waffen, sondern auch Ed, der die konfiszierten Waffen aus der Asservatenkammer wieder in Umlauf bringt.

Ein Kerl vor die Säue

(Swamp Thing)

18.09.2019, 09:55 - Länge 45 Minuten

The Glades - Ein Kerl vor die Säue

Ein Kerl vor die Säue
18.09.2019, 09:55
Länge 45 Minuten

(Swamp Thing)

Zwei Pfadfinder entdecken bei einem Ausflug ins Sumpfgebiet einen kopflosen Wildschweinkadaver und darin einen menschlichen Finger. Gerichtsmediziner Carlos findet darin schließlich auch noch den Wirbel eines Menschen, in dem eine Kugel vom Kaliber 45 steckt. Daniels Recherchen ergeben, dass hier der 34-jährige John Jackson, ein Marine der Küstenwache, erschossen und den Wildschweinen zum Fraß vorgeworfen wurde.

In Jacksons Wohnung entdecken Jim und Callie neben zahlreichen Waffen und Computerspielen ein Ipad mit den Fotos einer Frau. Wie sich herausstellt, ist sie Kolumbianerin, heißt Juliana Amparo und arbeitet im 'Country Crocker' Restaurant. Angeblich ist sie mit dem schmierigen Restaurantbesitzer Robert Landry verlobt. Dessen nicht minder unsympathischer Jagdkumpel Colonel Benjamin Forey erinnert sich nur mit Jims 'Hilfe' daran, dass Jackson an einer Sumpftour für Touristen teilgenommen hat. Jim vermutet zunächst, dass Jackson, Landry und Forey gemeinsam an illegalen Trophäenjagden verdient haben. Später tippt er auf Drogenschmuggel aus Kolumbien. Doch tatsächlich haben die drei Menschen aus Lateinamerika in die USA geschmuggelt und dann als Zwangsarbeiter missbraucht.