CSI: Miami
TV-PROGRAMM
JETZT
01:35
Infomercials
SPÄTER
04:25
First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern
Tod im Motel
MEHR ZEIGEN

CSI: Miami Sonntag um 20:15 Uhr und 23:25 UHR

CSI: Miami - Episodenübersicht

Tödliche Treffpunkte

(Point of Impact)

29.12.2019, 20:15 - Länge 45 Minuten

CSI: Miami - Tödliche Treffpunkte

Tödliche Treffpunkte
29.12.2019, 20:15
Länge 45 Minuten

(Point of Impact)

Horatio und sein Team untersuchen einen tödlichen Autounfall auf menschenleerer Straße. Victor Emparo, ein Jogger, leistete Erste Hilfe und rettet Greg Ballard aus dem Autowrack, für dessen Mutter kommt allerdings jede Hilfe zu spät. Jesse Cardoza wird bei der ersten Vernehmungen stutzig und sagt Victor auf den Kopf zu, dass er den zweiten Wagen gefahren ist. Doch kurz darauf stirbt Victor an den Folgen einer Gehirnverletzung. Bei der Rekonstruktion des Unfallherganges sind die Ermittler gezwungen, auf komplizierte Art und Weise die Sitzposition der einzelnen Familienmitglieder zu ermitteln, um festzustellen, wer den Unfallwagen gefahren hat. Dadurch stellt sich heraus, dass Lily, die vierzehnjährige Tochter, den Unfallwagen gesteuert hat, weil ihre Mutter ihre Brille bei ihrem Geliebten hat liegen lassen. Bei der Untersuchung des Unfallwracks findet das CSI-Team heraus, dass ein Schlauch des Lenksystems mutwillig durchtrennt wurde und der schwere Wagen dadurch nicht mehr zu steuern war. Die Ermittler nehmen nun den gehörnten Ehemann, Andrew Ballard, als Hauptverdächtigen ins Visier ihrer Ermittlungen.

Tödliche Treffpunkte

(Point of Impact)

29.12.2019, 23:40 - Länge 30 Minuten
Wiederholung vom Sonntag, 20:15 Uhr

CSI: Miami - Tödliche Treffpunkte

Tödliche Treffpunkte
29.12.2019, 23:40
Länge 30 Minuten
Wiederholung vom Sonntag, 20:15 Uhr

(Point of Impact)

Horatio und sein Team untersuchen einen tödlichen Autounfall auf menschenleerer Straße. Victor Emparo, ein Jogger, leistete Erste Hilfe und rettet Greg Ballard aus dem Autowrack, für dessen Mutter kommt allerdings jede Hilfe zu spät. Jesse Cardoza wird bei der ersten Vernehmungen stutzig und sagt Victor auf den Kopf zu, dass er den zweiten Wagen gefahren ist. Doch kurz darauf stirbt Victor an den Folgen einer Gehirnverletzung. Bei der Rekonstruktion des Unfallherganges sind die Ermittler gezwungen, auf komplizierte Art und Weise die Sitzposition der einzelnen Familienmitglieder zu ermitteln, um festzustellen, wer den Unfallwagen gefahren hat. Dadurch stellt sich heraus, dass Lily, die vierzehnjährige Tochter, den Unfallwagen gesteuert hat, weil ihre Mutter ihre Brille bei ihrem Geliebten hat liegen lassen. Bei der Untersuchung des Unfallwracks findet das CSI-Team heraus, dass ein Schlauch des Lenksystems mutwillig durchtrennt wurde und der schwere Wagen dadurch nicht mehr zu steuern war. Die Ermittler nehmen nun den gehörnten Ehemann, Andrew Ballard, als Hauptverdächtigen ins Visier ihrer Ermittlungen.